Freiwillige Feuerwehr Steinbrunn

 

Funk

Der Funk dient uns bei den Einsätzen zur Verständigung über größer Entfernungen. Auch der Kontakt zur Landesalarmzentrale wird über Funkt aufgenommen.

Funkgeräte in der Feuerwehr Steinbrunn:
eine Fixstation im Kommandoraum
jeweils 1 Fahrzeugfunkgerät im RLFA, TLFA, KLF und MTF
gesamt 8 Handfunkgeräte in den einzelnen Fahrzeugen

Ausbildung zum Funker:
Das Ausbildungskonzept für Funker beinhaltet die Funkgrundausbildung in der Feuerwehr und einen Funklehrgang in der Feuerwehrschule. In der Funkausbildung wird auch der Umgang mit Kompass und Karten gelehrt. Bei größeren bzw. überörtlichen Einsätzen ist dies für die Verständigung und für die Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte und Hilfsorganisationen erforderlich.