Freiwillige Feuerwehr Steinbrunn

 

2017.03.28 Zimmerbrand

"B2 Zimmerbrand im Obergeschoss" lautete die Alarmierung der Feuerwehr am 28. März 2017.

Zehn Feuerwehrmitglieder und 16 Feuerwehrmitglieder der FF Neufeld rückten mit insgesamt fünf Fahrzeugen zum Brand aus. Glücklicherweise konnten die Bewohner den Brand noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte ablöschen und somit die Ausbreitung auf das Gebäude verhindern. Das Feuer brach im Außenbereich eines Balkons aus. Nach genauer Kontrolle des unmittelbaren Brandbereiches konnte die Mannschaft wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
FF Steinbrunn: RLF, TLF + 10 Mann
FF Neufeld:DLK, ULF, KDO + 16 Mann
Polizei: 1 FuStW