Freiwillige Feuerwehr Steinbrunn

 

2017.03.18 Übung: Höhen- und Tiefenrettung

Am Samstag, den 18. März 2017 fand am Nachmittag eine Übung zum Thema Höhen- und Tiefenrettung statt.

Übungsannahme war eine in einen Schacht abgestürzte Person, welche mittels Notrettungsset und einer Flaschenzugkonstruktion gerettet werden konnte. Weiters wurde die kürzlich angeschaffte Säbelsäge erklärt und beübt. Vizebürgermeister Thomas Kittelmann stattete uns einen Besuch ab und überzeugte sich vom professionellen Ausbildungsstand der Mannschaft.

Ein Dank gilt den Kameraden für die Vorbereitung und Durchführung dieser Übung.
Weitere Bilder